Aushilfstrainer Martin

Martin
Martin

Vorname: Martin

Nachname: Hess

 

Seit über 20 Jahren betreibt Martin Kampfsport. Er hat in Canada mit Jiu Jitsu begonnen, weil das Krafttrainingscenter geschlossen wurde und nichts anderes verfügbar war. Zurück in der Schweiz trainierte er einige Zeit Aikido. Aikido fasziniert ihn auch heute noch, nur ist es für seinen Rücken nicht unbedingt ideal. 1992 startete er in Uster mit Wing Chun, Poket (Choy Lee Futt), Shaolin Quan. Das Bewegungsfeld baute sich nach und nach aus mit Chang Quan (Wushu), Tai Ji Quan und Qi Gong.

An verschiedenen nationalen und internationalen Turnieren hat er auch einige Titel gewonnen.

1999 lernte Martin Master Rong kennen, als dieser eine Schule in Uster eröffnete. Durch ihn konnte Martin im Jahr 2003 an die Beijing Sportsuniversität wo er für 6 Monate Chang Quan und Tai Ji Quan trainierte.